• +49 1577 3731714
  • contact(at)ellmann-consulting.com

Lieferantenmanagement

Problemstellung:

Die Betriebsmittelkonstruktion eines namhaften deutschen Automobilzulieferers hatte das Problem, dass Ihre Lieferanten keine Kapazitäten mehr hatten, um die ganzen Aufträge dieser Firma fertigzustellen. Ohne Lieferantenmanagement standen der Betriebsmittelkonstruktion keine Daten über weitere Lieferanten zur Verfügung. Zusätzlich haben neben der Betriebsmittelkonstruktion weitere Abteilungen aus der gleichen Firma dieselben Lieferanten für Ihre Fertigungen beauftragt. Die Lieferanten wussten nicht mehr, welches Produkt die höchste Priorität hatte und so kam es mitunter zu sehr langen Lieferzeiten. Unsere Aufgabe war es, den Engpass zu lösen und ein ganzheitliches Konzept vorzustellen und umzusetzen, welches den Lieferantenstamm dauerhaft vergrößert und sauber hält.

 

Lösungsansatz:

In Zusammenarbeit mit der Betriebsmittelkonstruktion wurde ein Lieferantenmanagement eingeführt. Dieses bestand aus einem Fragebogen, der an die Bestands- und möglichen Neulieferanten geschickt wurde und einer automatisierten Excel-Umgebung, die aus mehreren Untertabellen bestand. Insgesamt waren zwei Tabellen relevant für die Abwicklung der Bestellungen: Eine Übersicht über alle externen Fertigungen (leider konnte man das nicht im bestehenden EDV-System darstellen) und eine Übersichtstabelle, die alle Lieferanten führte. Wir haben sehr gezielte Informationen von den Lieferanten eingefordert, um die Tabelle mit Mehrwert zu füllen (Bearbeitungsmaße, Fähigkeiten, Partnerfirmen, usw.) und Mechanismen inkludiert, um die Aktualität der Daten zu gewährleisten. Es wurde ebenfalls eine objektive Lieferantenbewertung entwickelt, welche durch Algorithmus anhand von unter anderem Bestelldaten einen Score errechnet.

 

Hilfestellung für Ihr Lieferantenmanagement:

Bei der Einführung eines Lieferantenmanagements gibt es einige Dinge zu beachten: Spezifikation Ihrer Zukaufteile, Branchen, Konkurrenz unter den Lieferanten, Zertifizierungen, und viele xmehr. Um in diesem Dschungel von Problemen nicht zu zerbrechen, haben wir einen Leitfaden für Ihre Implementierung erstellt. Die Checkliste können Sie hier kostenfrei herunterladen: Checkliste

Lieferantenmanagement

 

Sie wollen bei sich ein Lieferantenmanagement einführen und sind gerade auf der Suche nach Inspiration? An diesem Punkt waren wir auch einmal und haben viel Zeit für die Recherche aufgewendet. Jedoch sind wir Freunde von Ressourcenschonung und der einfachere Weg, das Know-how zu erhalten, ist eine E-Mail zu verfassen und direkt mit Experten wie uns darüber zu sprechen: contact(at)ellmann-consulting.com

Wir haben das Know-how und können es nach einem kurzen Gespräch sofort auf Ihr Unternehmen anwenden. Lassen Sie sich von unserem Mehrwert überzeugen! Möchten Sie mehr erfahren? Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter ein: 

Was ist ein Lieferantenmanagement?

Lieferantenmanagement beschreibt das aktive-, systemunterstützte Verwalten, Erweitern und Ausphasen des eigenen Lieferantenstammes. Durch eine größere Auswahl an qualifizierten und evaluierten Lieferanten können Angebotsvergleiche wesentlich effizienter gestaltet werden und die Wettbewerbssituation wird für die bestehenden Lieferanten größer. Anfragen können viel genauer auf den Lieferanten zugeschnitten werden und die Zahl der Angebote wird gesteigert. Neben den Kosteneinsparungen im Einkaufsdurchlauf ist die standardisierte-, objektive Bewertung der Lieferanten ein enormer Pluspunkt für das Lieferantenmanagement. Mit der Bewertung können Schwachstellen festgestellt werden und diese können bei Besuchsterminen besprochen werden. Wiederkehrende Probleme können leichter erkannt werden. Persönliche Präferenzen der Einkäufer werden eingegrenzt.

Das Lieferantenmanagement gehört eigentlich zu den Kernkompetenzen einer guten Einkaufsabteilung, wird jedoch meist aus Zeitgründen nicht eingeführt. In anderen Fällen spielt das fehlende Know-how eine Rolle. Hierbei helfen wir aus, indem wir Ihnen das System zur Verfügung stellen und Sie somit die Zeit der Ausarbeitung einsparen können. Nach der Implementierung des Systems verringert sich der Pflegeaufwand drastisch und Ihr Unternehmen ist nicht mehr so stark abhängig von dem subjektiven Know-how seiner Einkäufer.

Sprechen Sie uns für mehr Informationen oder Hilfestellungen an: contact(at)ellmann-consulting.com oder nutzen Sie unser Kontaktformular.